Lockdown

Aufgrund der Pandemielage und des damit einhergehenden Lockdowns sind wir gezwungen Maßnahmen zu ergreifen, um eine ständige und sorgfältige Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten: Die Besuchszeiten werden dem Schweregrad der Erkrankung Ihres Pferdes angepasst Ein Besuch wird nur nach telefonischer Rücksprache erlaubt Beim Besuch ist prinzipiell keine Begleitperson erlaubt Wir wünschen allen in diesen schwierigen Zeiten vor allem Gesundheit und Glück. Lockdown weiterlesen

Sticky

24h/7

Tiermedizinische Betriebe sind in Bayern grundsätzlich als systemrelevant eingestuft, d. h. die Versorgung Ihrer Pferde ist sichergestellt. Das Team der Stephansmühle achtet penibel auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und arbeitet in der Station und in der Fahrpraxis in voneinander unabhängigen Teams. Trotz der für uns alle schwierigen Umstände steht das Wohl Ihres Pferdes im Mittelpunkt. Wir stehen diese Krise gemeinsam durch, bleiben Sie gesund. 24h/7 weiterlesen